Die CDU Südliche Weinstraße verfügt über eine Reihe von Vereinigungen. Dies sind laut CDU-Satzung "organisatorische Zusammenschlüsse von Personen mit dem Ziel, das Gedankengut der CDU in ihren Wirkungskreisen zu vertreten und zu verbreiten sowie die besonderen Anliegen der von ihnen repräsentierten Gruppen in der Politik der CDU zu wahren."

 

CDA

Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft / Sozialausschüsse

Die Sozialausschüsse der CDU Südliche Weinstraße (CDA) vertreten innerhalb der Partei die Interessen der Arbeitnehmer, der Familien und der sozial Schwachen auf Grundlage christlich sozialer Werte. Die Orientierung an Werten wie Eigenverantwortung und Solidarität ist der CDA wichtig in einer Zeit globaler Umwälzung, von der alle Bereiche des Arbeitslebens erfasst sind. In den Sozialausschüssen arbeiten sozial engagierte CDU Mitglieder und wirtschaftspolitisch Interessierte.

 fu

Frauen Union

Die Frauen Union der CDU Südliche Weinstraße (FU) ist der Zusammenschluss der weiblichen Mitglieder der CDU. Darüber hinaus kann jede Frau ab 16 Jahren, wenn sie sich zu den Grundsätzen und Zielen der Frauen-Union bekennt, aktiv mitarbeiten.

Die Frauen Union nimmt zu allen wichtigen politischen Fragen Stellung und trägt zur Willensbildung innerhalb der Partei bei. Sie tritt besonderns für die politischen Anliegen ein, die sich aus den Lebensbereichen der Frauen ergeben und arbeitet für eine stärkere Beteiligung der Frauen an der Mitarbeit in der Partei zu erreichen.

 ju

Junge Union

Die Junge Union Südliche Weinstraße (JU) ist der größte politische Jugendverband in der Südpfalz. Ziel der Jungen Union ist es, sachpolitisch und personell der Motor einer kontinuierlichen Erneuerung in der CDU zu sein. Politische Kernthemen sind Arbeit und Soziales, Bildung und Ausbildung, Umweltschutz und Menschenrechte sowie die Zukunft Deutschlands im vereinigten Europa.

kpv

Kommunalpolitische Vereinigung

Politik gestaltet Zukunft - gestalten Sie mit.

Die KPV vertritt die Interessen der ehrenamtlichen Mandatsträger in der Union. Dabei ist es ihr Ziel, die kommunale Selbstverwaltung zu stärken.

mit

Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Südliche Weinstraße ist das politische Sprachrohr des Mittelstandes. Auf der Grundlage der Sozialen Marktwirtschaft suchen Unternehmer, Handwerker, Freiberufler, Selbstständige, Landwirte und leitende Angestellte gleichermaßen den politischen Entscheidungsprozess zu beeinflussen.

senioren union

Senioren Union

Die Senioren Union vertritt die Interessen der älteren Generation in der CDU und in der Gesellschaft. Sie will Politik nicht nur für Senioren machen, sondern mit ihnen.

Die Mitglieder der Senioren-Union stimmen mit den Grundwerten und Zielen der CDU überein, müssen ihr aber nicht angehören.