....

Die Ehrungen fanden zusammen mit unserem Landrat Dietmar Seefeldt und unserem Kreisvorsitzenden Marcus Ehrgott statt. Die Geehrten sind im Einzelnen:

Hermann Bangert                   40 Jahre          OV Billigheim-Ingenheim

Gerhard Neumann                 40 Jahre          OV Billigheim-Ingenheim

Johannes Brauner                 40 Jahre          OV Göcklingen

Hans Uhli                              40 Jahre          OV Göcklingen

Sigrid Pfaffmann                   40 Jahre          OV Knöringen-Walsheim

Elisabeth Doll                         40 Jahre          OV Ranschbach

Hubert Scherthan                  40 Jahre          OV Ranschbach

Elisabeth Thalmann               40 Jahre          OV Impflingen

Hans-Jürgen Gieger              50 Jahre          OV Birkweiler

Werner Metz                          50 Jahre          OV Knöringen-Walsheim

Walter Reinhold                    50 Jahre          OV Knöringen-Walsheim

Albert Bosch                          50 Jahre          OV Ranschbach

Hans Bosch                            50 Jahre          OV Ranschbach

Alfred Braun                           50 Jahre          OV Ranschbach

Richard Braun                        50 Jahre          OV Ranschbach

Karl-Heinz Lauth                     50 Jahre          OV Ranschbach

Hans-Dieter Scherthan           50 Jahre          OV Ranschbach

Karl-Stefan Scherthan            50 Jahre          OV Ranschbach

Helga Henke                          50 Jahre          OV Siebeldingen

 

PIC 3906 

Nach der Wahl von Dietmar Seefeldt als Versammlungsleiter ließ Manfred Mühlan die letzten zwei Jahre Revue passieren.

In den letzten beiden Jahren sind viel Energie und Zeit in die drei Wahlkämpfe geflossen (Landtagswahl 2016, Landratswahl 2017 und Bundestagswahlkampf 2017).

Bei der Landtagswahl wurde „unser“ Kandidat Sven Koch im Wahlkreis sehr bekannt. Jedoch mit Alexander Schweitzer als Gegenkandidat war es ein schwieriges Unterfangen und konnte letztendlich, aufgrund der anhaltenden Flüchtlingsproblematik die den ganzen Wahlkampf überschattete, nicht gewonnen werden. Wichtig war, dass Sven Koch das Thema „Mobile Retter“ in SÜW angestoßen hat, das jetzt vom neuen Landrat, Dietmar Seefeldt, weiter umgesetzt wird.

Bei der Landratswahl hat Landau-Land die Prognosen weit übertroffen, in seiner Verbandsgemeinde erreichte Torsten Blank nur knapp die Mehrheit, was sicher auch zum Ergebnis ohne Stichwahl beigetragen hat.

Ganz wichtig ist der Aufbau der JU Annweiler/Landau-Land mit dem neuen Vorsitzenden Uwe Peukert. Der Veranstaltungskalender und die geplanten Aktivitäten werden demnächst auf der Webseite veröffentlicht.

Weiterhin schlug Manfred Mühlan vor, dass die Vorstandschaft verjüngt werden soll, was man später auch an den Wahlvorschlägen des bisherigen Vorstandes entnehmen könne.

Die in der Vergangenheit durchgeführten Aktivitäten (Forum Landau-Land, Familienfest) haben durch die 3 Wahlkämpfe gelitten und sollen dieses Jahr wieder intensiviert werden.

Nach weiteren Berichten und der einstimmigen Entlastung des Vorstandes ging es dann zu den Neuwahlen. Gewählt wurden im Einzelnen

Vorsitzender:         Manfred Mühlan

Stellvertreter/in:    Katja Klein und Michael Koch-Erlenwein

Schatzmeisterin:     Ingrid Kostrzewa

Schriftführer:          Sven Konrad

Beisitzer/in:           Daniela Wisser, Mario Cavalar, Steffen Bauer, Michael Fast

Kassenprüfer:        Sven Kaufmann und Hans Hafner