Herr Öhl gestaltete wieder das musikalische Rahmenprogramm mit seinem Schifferklavier, wobei er mit viel Gesang aus der fröhlichen Runde der Stubenhocker kräftig unterstützt wurde.

Eine zweite Gruppe der Anwesenden unternahm eine Ortsbesichtigung und konnte sich so einen beeindruckenden Überblick vom idyllischen Weinort Oberotterbach erwandern.

Der Höhepunkt des Nachmittags war eine vom Vorsitzenden Herbert Schulz veranstaltete Tombola mit beachtlich schönen Preisen, die von ihm mit viel Mühe und Fleiß gesammelt worden waren. Nachdem alle Lose verkauft waren, wurden die Gewinner gezogen und ausgerufen und gleichzeitig den genannten Spendern mit viel Beifall gedankt. Dafür auch ein Dank dem Vorsitzenden und den Loskäufern. Der Erlös wurde der CDU-Ortsvorsitzenden Ruth Hänling zu Gunsten der Kita Oberotterbach übergeben.

Zwischenzeitlich wurde das Angebot der Weinstube gerne angenommen, und das eine oder andere Gläschen Wein getrunken. Dazu hatte das Team des Inhabers Carsten Lellbach vier schmackhafte Gerichte zur Auswahl zum Abendessen vorbereitet, so dass auch für die nötige Unterlage gesorgt war.

Zum Abschied ein Dank für die Gastfreundschaft der Weinstube und allen eine gute Heimfahrt. Es war wieder ein schöner und geselliger Nachmittag mit dem alle sehr zufrieden waren.